[7r]
Hochwohlgeborner Herr,
Hochgeehrtester Herr Staatsrath!

(Ewr.)Euer Hochwohlgeborn überreiche ich ganz ergebenst die
angefertigten Grundrisse des Universitaetsgebäudes und
habe die Ehre mit der größten Hochachtung zu seyn

(Ewr.)Euer Hochwohlgeborn ganz ergebenster
Rabe
CC-BY-NC-SA-4.0

Editionstext kann unter der Lizenz „Creative Commons Attribution Non Commercial Share Alike 4.0 International“ genutzt werden.


Citation Suggestion for this Object
TextGrid Repository (2022). Goethes Farbenlehre in Berlin. Repositorium. 20. Dezember 1819. Rabe an C. L. F. Schultz. Z_1819-12-20_k.xml. Wirkungsgeschichte von Goethes Werk „Zur Farbenlehre“ in Berlin 1810-1832. Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek. https://hdl.handle.net/21.11113/0000-000F-4E48-A